WolveSpirit

Was darf auf unserem Festival nicht fehlen?
Natürlich eine ordentliche Ladung Love, Peace & Rock´n Roll.
Und keine Band wäre dafür besser geeignet als unsere nächste Ankündigung!

Freut Euch auf….

_____________________________________________________

WolveSpirit

„WolveSpirit stopfen sich die Bong mit Heep, Purple und den Doors“ (metal.de)

„WolveSpirit machen Rock. Guten, alten, ehrlichen Rock. Mit heavy Gitarrenriffs, groovigen Drums, einem Bass, der deine Hose unterhalb deiner Knie flattern lässt, und natürlich einer wunderbar singende Hammond Organ. WolveSpirit nimmt dich bei deiner Hand und führt dich auf einen Trip zurück in die psychedelic 60s und die heavy rockin´70s… vielleicht sogar in eine andere Dimension. Die Krönung bildet allerdings der rohe, ausdrucksstarke, und unüberhörbar vom Blues getränkte weibliche Gesang, einer charismatischen rothaarigen Rockröhre, die zu Weilen an eine Janis Joplin oder etwa an eine Stevie Nicks erinnert.
WolveSpirit nehmen den Groove, das Feeling und den Spirit längst vergangener Tage und tragen sie in das neue Jahrtausend, um so ihren eigenen, einzigartigen Sound zu erzeugen. Dabei bringt WolveSpirit noch etwas anderes mit sich: Etwas, dass in dem modernen und digitalen Zeitalter in dem wir leben manchmal in Vergessenheit zu geraten scheint: Rock n´ Roll!“